Windows 8 How to: Die Rückkehr des Startbuttons

Windows 8 Button

Windows 8 Button

Windows 8 und der verschwundene Startbutton

Windows 8 ist eigentlich ein tolles Betriebssystem. Es ist schnell, sicherer als die Vorgänger Windows 7, Vista und XP und es ist immerhin das einzige Betriebssystem, das mit Touch-Displays bei PCs umgehen kann. Zwar ist diese Touch-Fähigkeit des Betriebssystems bei Desktop-PCs mit Monitoren, oder bei Notebooks ohne schwenkbares Display nicht ganz so wichtig. Doch gerade bei Convertibles wie dem Dell XPS 12 (also dem Hybriden aus Ultrabook und Tablet), ist das eine große Innovation, die uns in Zukunft begleiten wird.

Dell XPS 12 Ultrabook
Dell XPS 12 Ultrabook
+
ab 1099.00€Preis inkl. MwSt.
  • Ultrabook und Tablet in einem
  • Windows 8 für Touch-basierte Anwendungen
  • Intel® Core™ i5
  • 12,5 Zoll Full HD Display
  • 128 GB Solid-State-Festplatte

» zum Anbieter

Eigentlich gibt es bei Windows 8 auch nur ein wesentliches Problem: Die von bisherigen Windows-Betriebssystemen gewohnte Nutzerführung ist grundsätzlich geändert und aus unerfindlichen Gründen der Startbutton abgeschafft worden. Microsoft möchte, dass wir uns ab sofort über Kacheln bewegen. Aber wenn wir das nicht wollen, was dann? Denn das Problem an der Kachelführung ist, dass wir eigentlich nie wissen, an welcher Stelle wir sind oder wie viele Fenster gerade geöffnet sind, und überhaupt. Die Kacheln waren nett gedacht, überzeugen aber nicht wirklich.

 

Die Rückkehr des Startbuttons bei Windows 8.1

Der Wunsch vieler Windows 8 Nutzer ist daher der Weg zurück zur Vorgängerversion. Nicht weil Windows 7 schneller oder sicherer wäre, sondern weil es hier die bekannte Nutzerführung gibt. Microsoft hat angekündigt, darauf zu reagieren und beim kommenden Update auf Windows 8.1. den Startbutton wieder einzuführen. Ob die Rückkehr des Startbutton nach diesem Update wirklich grundsätzlich, oder nur ein Hilfskontrukt sein wird, ist aktuell aber noch nicht so ganz klar.

 

How To: Den Startbutton bei Windows 8 installieren

windows 8 Start-Button

Windows 8 Start-Button

Wer nicht bis auf das kommende Microsoft Betriebssystem-Update warten will, dem bleibt scheinbar nur der Ausweg des Downgrades auf Windows 7. Dass dieser Downgrade aber nicht so einfach ist, hat Felix M. in der letzten Woche gezeigt. Es braucht ein bestimmtes Windows 7 und auch das BIOS des PCs muss in der Lage für den Downgrade auf Windows 7 sein.

Wer sich diesen Downgrade nicht zutraut, oder wessen PC den Downgrade technisch nicht unterstützt, oder wer nicht bis auf das Update auf Windows 8.1 warten möchte, für den gibt es dennoch Hilfe! Der Weg zum Startbutton bei Windows 8 ist absolut einfach: Auf http://www.classicshell.net/ gibt es ein Tool zum Download, das den beliebten Startbutton auf der Desktop-Ebene von Windows 8 einfügt. Hier könnt Ihr nicht nur die Optik auswählen, sondern sehr umfangreich die Darstellung des Menüs hinter dem Startbutton einstellen.

Die Installation der Windows-Classic-Shell ist dabei denkbar einfach: einfach runterladen und installieren. Der Vorteil der Shell ist zudem, dass die Vorteile von Windows 8 erhalten bleiben. Wer nämlich Spaß an den Kacheln gefunden hat, kann diese auch weiterhin nutzen. Einfach mit der Maus in die untere rechte Ecke und schon ist der Weg zu den Kacheln frei.

Auf einem Testnotbook habe ich diesen Installationsprozess gerade durchgeführt und auf die Schnelle den Eindruck gewonnen, dass dieses kleine Programm ein guter Weg zum Starbutton bei Windows 8 sein kann. Allerdings muss ich das Testgerät gleich wieder abgegeben. Wenn Ihr daher unter diesem Artikel Eure Erfahrungen mit diesem Weg zum Startbutton posten könnt, wäre das sicherlich auch für andere Leser hilfreich!

Ähnliche Artikel: